top of page

VFL GOES SH LIGA

In der 2. Runde der Schleswig Holstein Qualifikation empfingen wir am 25.6.2023 den ATSV Stockelsdorf und SC BK Lübeck vor insgesamt 130 Zuschauern. Gegen den ATSV starteten wir. Die Mädels kannten wir schon aus zwei Vorbereitungsspielen. Heute war die Stimmung allerdings anders. Man merkte, dass beide Teams das Ticket für die SH Liga unbedingt wollten. Die ersten 10 Minuten war es ein Kopf an Kopf Rennen. Zur Halbzeit stand es dann aber 13:8 und diesen Vorsprung wollten wir in der zweiten Halbzeit halten. Die Abwehr stand, sehr gut sogar. Durch ein hohes Tempo gelang es uns, den Vorsprung noch weiter auszubauen. Nach einem spannenden 1. Spiel stand es am Ende 28:19 für uns. Die ersten zwei Punkte. Das Spiel ATSV gegen SC BK Lübeck verfolgten wir genau, denn diesen Gegner kannten wir noch nicht.


Unser letztes Spiel gegen SC BK Lübeck in dieser Runde startete sehr dynamisch. Das Ziel war klar, wir wollten heute direkt in die SH Liga einziehen! Das ging nur mit zwei weiteren Punkten. Nach 1 Minute fiel das erste Tor und nach 20 Minuten hatten wir mit 21:6 eine torreiche erste Halbzeit hinter uns. Weiter ging es! Die Bank wurde komplett eingewechselt, alle standen bei unserem letzten und entscheidenden Spiel auf der Platte. Und jede machte auch Tore. Bei 37:8 ertönte der Schlusspfiff. Die 40 Minuten waren vorbei und wir waren in der SH Liga! Mega! Mit so einer tollen Mannschaftsleistung inklusive klasse Paraden unserer beiden Keeper können wir sagen, dass jede daran beteiligt war, dass wir es in die SH Liga geschafft haben. Danke an unsere Trainer für die intensive und gute Vorbereitung und danke an die Tribüne, ohne euch wäre es auch zu still im Biberbau. Und nun…. VfL goes SH Liga! Wie geil ist das denn? Eure wJC1



303 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Streiflichter 5. Ausgabe - Uwe Lüters

Wochenende 17./18. Februar 2024 Uwe Lüters und der Bundestrainer: Seit 32 Jahren nimmt er bei den Heimspielen unserer Damen- und Herrenmannschaft nun schon das Mikrofon in die Hand, begrüßt die Zuscha

Anker 1
Anker 2
Anker 3
bottom of page