wJE Saisonauftakt in Sandesneben

Nach einer erfolgreichen Saisonvorbereitung und mit einigen Neuzugängen begrüßt die Weiblich Jugend E alle Handballbegeisterten zur neuen Saison 2019/2020.

Zum Ersten Spiel dieser Saison ging es nach Sandesneben, einem ebenbürtigen Gegner gegen den man am Wochenende vorher im Fielmann Cup mit 6:4 gewinnen konnte. Dementsprechend gespannt waren alle, wie sich die beiden Mannschaften diesmal schlagen würden.

Der VFL Geesthacht ging direkt zu Anfang in Führung und bis zur 15. Minute war es mit 2:2 ein ausgeglichenes Spiel. Dann gab es jedoch einen Knick im Geesthachter Spiel und Sandesneben setzt sich zur Halbzeit mit 4:2 ab. Nach einer ermutigenden Halbzeitansprache galt es also den kleinen Vorsprung aufzuholen, was jedoch leider nicht wie geplant umgesetzt werden konnte. Stattdessen wurde Sandesneben immer stärker und ging bis zur 29. Minute ohne sonderliche Gegenwehr von Geesthachter Seite mit 11:4 in Führung. Danach rappelten sich die Gäste jedoch nochmal auf und konnten noch etwas Ergebniskorrektur vor dem Ende betreiben, sodass das Spiel 11:7 endete. Es gibt noch eines zu lernen für die Geesthachter Mädels, aber dafür sind wir hier und es waren schon gute Ansätze zu sehen. Jetzt haben wir eine Woche Zeit um an ein paar Punkten zu arbeiten und freuen uns auf unser nächstes Spiel am 08.09 um 11.30 Uhr gegen die HSG Tills Löwen.

Greta Irrek 3, Hedwig Pfitzner 2, Sümeyra Temirci und Marie Dreeßen je 1

23 Ansichten

© 2019 Handballabteilung VfL Geesthacht