Trotz anfänglicher Schwierigkeiten am Ende Sicher gewonnen

Am 29.02.2020 machten wir uns auf den Weg zum Auswärtsspiel beim Lübecker TS. Wir hatten unsere Schwierigkeiten in das Spiel zu finden, sodass die Anfangsminuten im Angriff von vielen technischen Fehlern und Fehlpässen geprägt waren. Das erste Tor für uns fiel somit erst in der 3. Min.. Durch unsere stabile und starke Abwehr, mit dahinterstehenden starken Torfrauen, gelang es uns jedoch die Gegnerinnen nicht davon ziehen zu lassen. Ab ca. der 15 Min. fanden wir dann auch wieder im Angriff zu unserem konzentrierten Spiel zurück und konnten einige unserer Spielzüge durchbringen und wurden jeweils mit einem Tor belohnt. Es gelang uns auch immer besser unser Tempospiel anzubringen durch abgefangene Bälle in der Abwehr. Wir konnten daher mit einem Halbzeitstand von 11:15 in die Kabine gehen. In der Ansprache des Trainers wurde deutlich, dass wir vorne weiter geduldig unsere Spielzüge spielen sollten, sofern wir nicht unser Tempospiel durchbringen können. Das konnten wir auch überwiegend umsetzen, sodass wir uns bereits in der 45. Min. mit 14:22 absetzen konnten. Danach wurden wir allerdings wieder etwas nachlässig und ungeduldig und spielten vorne nicht konsequent genug; was dazu führte, dass die Gegnerinnen noch zum Endstand von 25:29 herankamen.



77 Ansichten

© 2019 Handballabteilung VfL Geesthacht