mJE - Zäher Erfolg gegen DHG Sandesneben

In unserem ersten Spiel nach der Weihnachtspause hatten wir die E-Jugend aus Sandesneben zu Gast. Entgegen unserer Erwartungen startete unser Spiel zwar mit einem Tor durch Lennard zum 1:0, doch die Jungs wirken sehr unkonzentriert und unsicher. Der Gegner gab sich stattdessen wacher und kämpferischer. Schon nach 2 Minuten gerieten wir bei 1:2 in Rückstand, den Sandesneben nach 8 Minuten bereits auf 2:6 ausgebaut hatte.