mJE gewinnt 1. Heimspiel gegen TuS Aumühle-Wohltorf 2

Am 8. September bestritt die mJE ihr erstes Heimspiel gegen Aumühle. In Erwartung eines sehr starken Teams schickten Max und Jörg zu Beginn vorrangig die erfahreneren Spieler aufs Feld.

Der Anwurf im 2mal 3 gegen 3 fand vom Tor der Gäste aus statt. Noch in der gegnerischen Hälfte ergatterten unsere Jungs den Ball und nach gerade mal 17 Sekunden fiel bereirs das 1:0 durch Emil.

Nach 4 Minuten stand es bereits 4:0. Scheinbar hatten wir die Gegner, die mehrheitlich aus Spielern im jüngeren Jahrgang bestand, etwas überschätzt. Von nun an wechselten wir rege durch und jeder bekam seine Spielzeit. Nur selten drangen die Aumühler bis zu unserem Tor vor. Jonathan wehrte zunächst jede Attacke ab. Erst in der 10. Minute gelang den Gästen der erste Treffer zum 8:1. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir mit Paul-Maddox, Lennard, Jason und Emil bereits 4 verschiedene Torschützen, was am Ende des Spiels in der E-Jugend für zusätzliche Punkte sorgt. Nach weiteren Toren von Nicolai und Adrian ging es beim Stand vom 11:1 in die Pause.

Total begeistert und stolz über die Leistungen der Jungs, fiel Max und Jörg die Ansprache leicht. In der zweiten Halbzeit wollten wir vor allem den jüngeren und unerfahreneren Spielern viel Spielzeit geben. Außerdem wechselten wir mit Jonas auch unseren Torhüter.

In der zweiten Halbzeit war bei unseren Jungs erwartungsgemäß die eine oder andere Unsicherheit zu erkennen. So wurde z.B. häufig mittig auf den Torwart geworfen. In einem engen Spiel könnten solche Würfe über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Außer einiger kleinerer Fouls war es ein sehr faires Spiel. Es gab weder gelbe Karten noch Zeitstrafen. Dafür aber viele Tore.

Den Gästen gelangen nur noch 2 weitere Treffer und das Spiel endete 20:3, nach Addition der Torschützen 29:5.

Am 22.09. sind wir zu Gast bei Glinde/Reinbek. Wir sind wahnsinnig gespannt, wie es weitergeht...

Eure Trainer Max und Jörg

Torschützen: Paul-Maddox, Lennard, Adrian (je 3), Gabriel, Nikolai, Emil, Damian, Jason (je 2), Henrik (1)


25 Ansichten

© 2019 Handballabteilung VfL Geesthacht