mJC – Bilanz geschönt, mehr Haben als Soll

Nach einem tollen letzten Spiel ging es zum dritten Auswärtsspiel zum Gegner nach Tangstedt. Eine fürchterliche Halle, so klein wie sie ist, so glatt ist sie auch. Dementsprechend sah auch das Spiel aus. Es war nicht schön anzusehen. Der Gegner, offensichtlich an die Gegebenheiten gewohnt, kam damit deutlich besser klar. Die wenigen Zuschauer bekamen eine recht ausgeglichenes Spiel zu sehen.

Unsere Jungs spielten anfangs weit unter Ihren Möglichkeiten, erkämpften sich aber nach 10

minütigem Rückstand die Führung. Mit zwei Toren Vorsprung ging es in die Halbzeit. Anscheinend hatten sich unsere Jungs auf Hallensituation eingestellt und zogen weiter davon. Zwischenzeitlich lagen wir mit 5 Toren vorne. Anstatt den Sack dann zu zumachen, wurde etwas geschludert. Aber weiter als auf 2 Tore ließen die Jungs den Gegner nicht gewähren. Wir nehmen die Punkte mit nach Geesthacht und stehen zumindest für einen Tag auf dem zweiten Tabellenplatz :)

Unsere Torschützen beim Auswärtssieg: Marco 10, Lukas 7, Jannes 6, Marc 2 und Leander 1


41 Ansichten

© 2019 Handballabteilung VfL Geesthacht