mJC Punkteverlust gg. HSG Kalkberg

Nach einer zu schwachen Anfangsphase hatten wir es schwer, die Tordifferenz aufzuholen. Unser Spiel geprägt von zu vielen kleinen Fehlern erleichterte dem Gegner einen Vorsprung von 4 Toren. Aber so leicht wollten sich die Jungs nicht geschlagen geben. Sie wurden wacher und steigerten Ihre Leistungen vorne wie hinten. Unsere Torwarte machten einen guten Job und kauften dem Gegner so einige Würfe ab. Dennoch mangelt es uns am schnellen Umschaltvermögen um dem Gegner durch Tempogegenstöße oder zweiter Welle ein paar „leichte“ Tore einzuschenken. So liefen wir dem in den ersten Minuten erhaltenen Rückstand das gesamte Spiel hinterher. Zum Ende fehlte dann der letzte Biss und die Jungs der Gegner machten den Sack zu. Wir verlieren trotz guter Spielphase und verlassen den heimischen Biberbau ohne Punkte mit 16:26. Schade, denn es lag deutlich mehr drin.




18 Ansichten

© 2019 Handballabteilung VfL Geesthacht