1. Männer - Gelungene Heimspiel Premiere in neuen Trikots!

VfL Geesthacht – TSV Groß Grönau (35:21)

Nach dem gelungenen Saisonauftakt ist nun auch die Heimspielpremiere im neuen Biber-Look erfolgreich verlaufen: gegen die Gäste aus Groß Grönau konnten wir einen ungefährdeten, auch in der Höhe verdienten 35: 21 Sieg feiern.

Bis zur 22. Spielminute führten mal wir, mal die Gäste knapp mit einem Tor. Erst in den Schlussminuten der ersten Hälfte sicherten wir uns eine zwei-Tore Führung und gingen schließlich mit einem Vorsprung von vier Toren in die Kabine.Während das Spiel in der ersten Hälfte noch weitestgehend ausgeglichen verlief, konnten wir uns in den letzten dreißig Minuten immer klarer absetzen. Dabei nutzten wir vor allem die Breite des Kaders zu unserem Vorteil und spielten konsequent über die erste und zweite Welle. In ruhigen Angriffen erzielten wir hauptsächlich Tore durch Spielzüge, die unsere Halben in Szene setzten. Die Trefferquote ging im Vergleich zum Spiel gegen die HSG 404 deutlich nach oben. Im Angriff suchten wir fast immer die noch besser positionierten Mitspieler, was dazu führte, dass sich jeder auf dem Feld mehrfach in die Torschützenliste eintrug. Vom Sieben-Meter-Punkt aus sicherte Torben uns zudem eine hundertprozentige Quote. Abstimmungsprobleme und technische Fehler, die uns teilweise noch in der ersten Hälfte unterliefen, stellten wir fast vollständig ab.

Auch wenn die Tabellensituation nach nur zwei Spieltagen noch nicht aussagekräftig ist, können wir uns durch den Sieg gegen Groß Grönau zunächst mit einem soliden Torverhältnis und vier Punkten aus zwei Spielen über den ersten Tabellenplatz freuen.


Und zu guter letzt, nochmal ein Riesen Dank an die Firma bpc, die die neuen Trikots überhaupt erst möglich gemacht haben!


Unsere Torschützen:

Tom, Flex (7), Torben (6), Billie (5), Niklas, Benny (4), Jannis, Jan (1)


Eure 1. Männer




40 Ansichten

© 2019 Handballabteilung VfL Geesthacht