Am Ende war der Gegner zu Stark!

3. Herren gegen den Tabellenführer TuS Aumühle-Wohltorf 4


Mit nur 9 Spielern, davon 3 aus der A-Jugend, traten wir im Heimspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Aumühle an. Die Abwehr war von Beginn an gut organisiert und es gelang uns auch im Angriff erfolgreicher zu sein als unsere Gäste. Wir gingen von Beginn an in Führung. Aber Aumühle hielt stets den Anschluss. Nach 26 Minuten lagen wir mit 3 Toren in Führung. Doch leider ließ unsere Konzentration in der Phase etwas nach und Aumühle gelang in Überzahl bis zur Pause der Ausgleich zum 11:11.

Auch nach der Pause fanden wir nicht gleich zu unserer Form vom Beginn der 1. Hälfte zurück. Durch einige Fehlwürfe im Angriff und Fehler in der Abwehr konnte sich Aumühle auf 12:15 absetzen. Wir trafen nun wieder besser, unsere Aufholjagd wurde aber durch den Aumühler Torwart vereitelt. Chancen dazu hatten wir gleich mehrere. Wir haben uns insgesamt sehr gut verkauft, verlieren das Spiel am Ende aber mit 23:27. Schade.

Tore: Wilko 7, Jonas 6, Jörg 4, Tammo 3, Thorsten B. 2, Peter 1



14 Ansichten

© 2019 Handballabteilung VfL Geesthacht