3. Männer - zwei grundverschiedene Halbzeiten

Lauenburger SV 3 - 3. Herren 27:22 (13:16) Gegen die ausgebufften ehemaligen Ligaspieler der Lauenburger fanden wir gut ins Spiel und konnten uns bis zur Pause eine 3-Tore Führung herausarbeiten. Die Abwehr stand sicher und im Angriff wurden schnelle Spielzüge mit präzisen Torwürfen abgeschlossen. Nach der Halbzeit war plötzlich alles ganz anders, als hätte jemand etwas in den Pausentee getan: im Angriff überhastete und hektische Aktionen mit Fehlpässen, Fangfehlern und ungenauen Abschlüssen und in der Abwehr ging zu oft die Zuordnung verloren. So konnten die Lauenburger innerhalb einer Viertelstunde ihren Rückstand in eine komfortable Führung von 6 Toren umwandeln. Tore: Lars 5, Jonas, Jörg + Tjard je 3, Wilko, Lasse, Lennart + Toddo je 2.

48 Ansichten