2. Männer lassen was von sich hören

Ei guude,


surprise suprise, lang lang ist es her aber wir dürfen die frohe Botschaft verkünden. Wir leben noch! In diesem Sinne wollen wir euch einen kleinen kurzen Rückblick und eine kleine Vorschau geben was aktuell Phase ist.

Die Vergangene Saison, welche leider (wie man es nimmt) aufgrund von Corona 2 Spieltage vor Saisonende vorzeitig abgebrochen wurde, beendeten wir auf einen (#ironiemoduson) völlig verdienten und komplett berechtigten 3 Platz. Unsere Leistungen waren einfach zu gut um wahr zu gut um wahr zu sein. (#ironiemodusoff

Durch den Abbruch der Saison und die kommenden Einschränkungen, war es uns gefühlt Jahrelang nicht möglich gemeinsam zu trainieren, was sich Aufgrund der Sensationellen körperlichen Verfassung der Mannschaft und der immer vorhanden Motivation aller Spieler sich in dieser Zeit vom Sofa hoch zu bewegen und sich körperlich zu betätigen, nicht negativ auswirken sollte. 

Im Mai durfte man zumindest wieder mit massiven Einschränkungen auf dem Sportplatz gemeinsam trainieren, Anfang Juni dann die erlösende Nachricht, die Hallen sind wieder auf, Training wenn auch mit Einschränkungen ist wieder möglich und kommt den richtigen Handballtraining durch weitere Lockerungen auch sehr nah. Unsere Fußballerischen Qualitäten haben definitiv nicht gelitten und das bisschen tabata stellt auch kein großes Problem dar. Läuft einfach bei uns.

Nun gilt es in der bald beginnenden Vorbereitung zur neuen Saison, unsere bereits gestählten Körper und die Top konditionelle Verfassung der Mannschaft noch mehr zu verbessern, denn eins sollte klar sein. Der Titel schönste und erotischste Mannschaft der Liga kann nur über uns gehen.

Abgänge (#obsportlichrelevantwirdsichzeigen ), Neuzugänge gibt es auch zu verzeichnen, über diese und weiteren Klatsch und Tratsch, halten wir euch in den nächsten Wochen auf den laufenden, um euch die Vorfreude auf unsere neue Spielzeit zu versüßen. 

Wer Interesse hat, sich uns anzuschließen und sich sportlich in der Lage fühlt mit uns mithalten zu können, darf sich natürlich gerne vorab melden. Neues Blut bzw. Bier ist immer gerne gesehen in unserer Runde.

Das soll es an dieser Stelle erst einmal gewesen sein, freuen wir uns auf das vor uns liegende und Haken alles hinter uns Liegende ab, drücken den Resetknopf und lassen die ganze schöne Prozedur wieder von vorne beginnen. 

In diesem Sinne, man sieht sich und so.

Es grüßt die 2. Männer

#ndvfl #ollisboys #teamolli #saisonvorbereitung #keinbiervorvier #mt7istkeinverlust #hashtagssindcool




88 Ansichten

© 2019 Handballabteilung VfL Geesthacht