1.Damen - Pokal Stormarn

Hallo liebe Handballfreunde!

Es ist schon ein paar Wochen her, als wir zu einem Mini- Pokalturnier nach Aumühle gefahren sind.

Für einige von uns war es schön und komisch zu gleich mal wieder in der bekannten Aumühler Halle zu spielen. Trafen wir doch zum Teil alte Bekannte wieder und spielten im 2. Spiel sogar gegen 2 Töchter mit deren Müttern wir damals zusammen den Ball geworfen hatten.

Das erste Spiel war gegen die Mädels von Büchen.

Wir waren gut drauf und hatten das Spiel über die verkürzte Spieldauer von 2×20 Minuten gut im Griff.

Die Abwehr stand und unsere Tore im Angriff erzielten wir überwiegend per Tempogegenstoß.

Am Ende stand es dann 27:12. Das war der erste Auftritt, der uns gut gelungen ist.

Nach einer kurzen Pause sind wir in das nächste Spiel gegangen und hatten ein wenig Oberwasser nach dem vorherigen Spiel. Das haben die Aumühlerinnen clever und geschickt ausgenutzt. Die mit 2 A-Jugendlichen spielenden Aumühlerinnen hatten keine Scheu und haben uns frech attackiert. So dass wir zwischenzeitlich sogar mit 5 Toren zurücklagen. Die Stimmung kippte langsam wieder in eine gesunde und respektvolle Haltung gegenüber unserem Gegner und wir haben auch das Vertrauen in uns selbst wiedergefunden. Tor um Tor holten wir wieder auf und konnten mit 23:22 das Spiel noch sehr knapp für uns entscheiden.

Ein Spiel, bei dem wir uns fast selbst ein Bein gestellt hätten, weil wir nicht mit der erforderlichen Konzentration ins Spiel gegangen sind.

Am Ende mit glücklichem Ausgang für uns- hurra!

Wie und ob es nun in diesem Pokal noch weitergeht, wissen wir noch nicht. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Habt viel Spass heute bei unserem Heimspiel!

Eure 1. Damen

27 Ansichten

© 2019 Handballabteilung VfL Geesthacht