1. Damen gegen HSG am 02.02.20

Hallo liebe Leserinnen und Leser,


vergangenen Sonntag durften wir die 2. Vertretung der HSG Holsteinische Schweiz in eigener Halle begrüßen. Nach dem Klasse Rückrundenstart hieß es jetzt diesen weiter zu vergolden und unsere Position an der Spitze weiter zu festigen. Der Beginn des Spiels stellte dem des Rückrundenstarts noch in den Schatten, wir starteten mit einem starke 9:0 Lauf und konnten so schnell für klare Verhältnisse sorgen. Durch eine gut organisierte Abwehr und eine glänzend aufgelegte Wiwi im Tor, kamen wir zu schnellen Gegenstoßtoren, aber auch der Angriff aus dem gebundenen Spiel gestaltete sich sehr gut. Auch die frühe Auszeit des Gastes und die daraufhin folgende Manndeckung von Ina sollte unserem Spiel keinen Abbruch tun. Außer einer kleinen Schwächephase Mitte der ersten Halbzeit, in der wir den Gegner noch einmal auf maximal 8 Tore rankommen ließen, waren wir steht’s die spielbestimmende Mannschaft und setzten uns sukzessive ab.

Der Halbzeitstand von 20:9 sprach Bände.

Der Ablauf der zweiten Halbzeit ist schnell erzählt. Die HSG fand weiterhin nie ein Mittel gegen unsere sehr starke Deckung und unseren Angriff. Der Abstand wuchs weiterhin Stück für Stück an und größere Aussetzer können einfach nicht vermeldet werden. So gingen wir am Ende hochverdient mit 43:19 als Siegerinnen von der Platte. Pflicht eindrucksvoll erfüllt kann man sagen.

Nächstes Wochenende ist zwar spielfrei, aber danach kommt es an den 4 nachfolgenden Wochenenden, inklusive eines Nachholspiels Mitten in der Woche, zum Aufeinandertreffen gegen alle vier Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte, wo also eine Vorentscheidung auf die Meisterschaft fallen kann. Nach den beiden starken Spielen zum Rückrundenstart kann man sagen, wir sind bereit.

Vielen Dank an alle zahlreichen Zuschauer, die uns unterstützt haben, wir sehen uns bei den nächsten Spielen!


Eure 1. Frauen


VfL Geesthacht: Wiwi im Tor, Locke 1, Ina 6, Sabrina 6 (1/1), Katharina, Stephi 2 (2/2), Meschi 3, Claudi 6, Viola, Törtel 1, Angi 3, Nanni 9, Jule 6 (1/1)

33 Ansichten

© 2019 Handballabteilung VfL Geesthacht